Gemüse-Mandel-Pfanne

Ich persönlich liebe Gemüse, vor allem wenn es in einer cremigen Sauce serviert wird.
Bisher stellte ich diese meistens mit Hilfe von Kokosmilch oder passierten Tomaten her.

Als ich mir neulich ein neues Glas weißes Mandelmus gekauft habe, kam mir die Idee, dass ich dieses ebenfalls für eine Gemüsepfanne verwenden könnte. Schließlich ist Mandelmus nicht nur geschmacklich einfach super lecker, sondern lässt alles aufgrund seiner Konsistenz extra cremig werden.

So entstand ein gesundes und leckeres Hauptgericht, welches in nur wenigen Schritten zubereitet ist!

Rezept: Gemüse-Mandel-Pfanne

HauptgerichtVegan, Eifrei, Glutenfrei, Laktosefrei, Basisch, PaleoKochen
Menge:2 Portionen
Vorbereitungszeit:00:05h
Zubereitungsszeit:00:15h
Fertig in:00:25h

Zutaten

Zubereitung

Zunächst wäscht und putzt du das Gemüse und schneidest es in gleich große Streifen.

In einer Pfanne erhitzt du nun das Öl und brätst das Gemüse für ca. 5-7 Minuten an.

Den Reis garst du in der Zwischenzeit in einem Topf mit Wasser nach Packungsanweisung.

Füge nun das Paprikpulver zu dem Gemüse hinzu und röste es eine weitere Minute mit. Nun gibst du das Mandelmus gemeinsam mit der Brühe hinzu, lässt die Sauce noch einmal aufkochen und schmeckt es mit einer Prise Salz und Pfeffer ab.

Zum Schluss richtest du die Gemüse-Mandel-Pfanne zusammen mit dem Reis auf 2 Teller an.

 

Von
Um die Kosten für die Webseite und immer neue Inhalte zu decken gibt es ein paar wenige Werbeanzeigen. Wenn etwas Interessantes dabei ist, gibt es bei einem Klick eine kleine Provision für den Blog.
Bewerte diesen Beitrag!
Gemüse-Mandel-Pfanne
Bewerte diesen Beitrag

Der Beitrag gefällt dir? Teile ihn!

Um die Kosten für die Webseite und immer neue Inhalte zu decken gibt es ein paar wenige Werbeanzeigen. Wenn etwas Interessantes dabei ist, gibt es bei einem Klick eine kleine Provision für den Blog.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar