Mandel-Schoko-Kuchen

Wer von euch zählt sich selbst auch zu der Spezies „Naschkatze“? Kuchen, Kekse, Schokolade – es gibt so viele süße Verführungen und ehrlich gesagt fällt es mir oftmals nicht so einfach diesen zu widerstehen.

Es wird einem aber manchmal auch wirklich schwer gemacht. Allein schon, dass man im Supermarkt meistens an zahlreichen Regalen mit leckeren Süßigkeiten vorbei muss bevor man schließlich in der Obst- und Gemüseabteilung landet. In solchen Situationen stark zu bleiben und nicht, wie von Geisterhand die verschiedensten Süßigkeiten in den Einkaufskorb zu legen, fällt einem oftmals gar nicht so leicht.

In Momenten, in denen mir der Verzicht auf Süßes besonders schwer fällt, nehme ich mir mittlerweile vor zuhause eine gesündere Variante von Süßem herzustellen. So kann ich anderen Versuchungen um einiges besser widerstehen.

Neulich war genau so ein Tag. Ich hatte mal wieder eine von diesen gewissen „Schokoattacken“. Nachdem ich bereits Schoko-Kekse in meinen Einkaufskorb gelegt habe, holte mich kurz vor der Kasse doch die Vernunft ein. Oder war es vielleicht eher das schlechte Gewissen? Ich brachte schließlich die Kekse wieder brav zurück und beschloss im Gegenzug mich zuhause mit einem selbstgemachten Mandel-Schoko-Kuchen zu belohnen.

Dieser kann sowohl in die Kategorie „Low-Carb-Kuchen“ als auch „Gesundheitsbewusste Ernährung“ eingestuft werden. Es wird nämlich weder Mehl noch raffinierter Zucker benötigt und dennoch erhältst du nach Beendigung der Backzeit einen saftigen und äußerst schokoladigen Kuchen.

Rezept: Mandel-Schoko-Kuchen

KuchenGlutenfrei, Vegan, Laktosefrei, ohne raffinierten Zucker, Paleo, BasischBacken
Menge:1 große Kuchenform
Vorbereitungszeit:00:02h
Zubereitungsszeit:00:33h
Fertig in:00:35h

Zubereitung

Heize zunächst den Bcakofen auf 170° Ober- Unterhitze vor und fette eine Kuchenform gründlich mit Kokosöl ein.

Trenne nun die Eier und schlage aus dem Eiklar einen steifen Schnee.

Die restlichen Zutaten verrührst du gut miteinander. Zum Schluss hebst du den Eischnee unter und füllst die Masse in die Kuchenform.

Gib den Kuchen nun für ca. 25 Minuten in den Backofen.

 

Von
Um die Kosten für die Webseite und immer neue Inhalte zu decken gibt es ein paar wenige Werbeanzeigen. Wenn etwas Interessantes dabei ist, gibt es bei einem Klick eine kleine Provision für den Blog.
Bewerte diesen Beitrag!
Mandel-Schoko-Kuchen
3.8, 5 Votes

Der Beitrag gefällt dir? Teile ihn!

Um die Kosten für die Webseite und immer neue Inhalte zu decken gibt es ein paar wenige Werbeanzeigen. Wenn etwas Interessantes dabei ist, gibt es bei einem Klick eine kleine Provision für den Blog.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz