Quinoasalat mit Tomaten und Avocado

Habt ihr denn schon die Grillsession eröffnet? Wir hatten schließlich doch schon ein paar wärmere Tage. Falls nicht, dann wird es sicher bald soweit sein.

Heute präsentiere ich euch einen Salat, der zum Grillen super passt. Selbstverständlich kannst du ihn aber auch für „grillfreie“ Zeiten zubereiten. Er kann sowohl als Beilage als auch als eine komplette Hauptmahlzeit gereicht werden. Es sind auf jeden Fall alle Nährstoffe, welche für ein augewogenes Essen essentiell sind, enthalten – Proteine, Vitamine, Ballastoffe, … 

Was ich am Grillen total mag? Ganz einfach: Diese unzählig verschiedenen Beilagen, welche jedes Mal neu zusammengestellt werden können. Ob Salate, Dips, Saucen, Gemüse – es gibt doch noch so viel mehr als nur Grillfleisch. Mich erinnert dies auch ein wenig an Tapas. Schließlich gibt es auch hier verschiedene Speisen, die ganz unterschiedlich miteinander kombiniert und genossen werden können. Könnte man grillen demnach nicht auch als eine nichtspanische Tapas-Variante mit einem Grill-Zusatz beschreiben?

Rezept: Quinoasalat mit Tomaten und Avocado

SalatVegan, Glutenfrei, Basisch, Gesund, CleanEatingKochen, Zubereiten
Menge:2 Portionen
Vorbereitungszeit:00:05h
Zubereitungsszeit:00:15h
Fertig in:00:20h

Zutaten

  • 150g Quinoa
  • 375ml Wasser
  • 1 Avocado
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Pfeffer

Zubereitung

Gib den Quinoa mit dem Wasser in einen Topf und koche ihn gemäß der Packungsanleitung.

In der Zwischenzeit wäscht du die Tomaten und viertelst sie. Die Avocdo schälst du, entfernst den Kern und schneidest das Fruchtfleisch ebenfalls in mundgerechte Würfel. Die Petersilie hackst du grob.

Sobald der Quinoa fertig gekocht ist, gibst du diesen zusammen mit den Gemüsewürfeln und der Petersilie in eine Schüssel. Würze das Ganze nun mit einer Prise Salz und Pfeffer sowie dem Olivenöl.

Vermenge es ordentlich miteinander und fertig ist eine weitere Quinoasalat-Variante.

 

Von
Um die Kosten für die Webseite und immer neue Inhalte zu decken gibt es ein paar wenige Werbeanzeigen. Wenn etwas Interessantes dabei ist, gibt es bei einem Klick eine kleine Provision für den Blog.
Bewerte diesen Beitrag!
Quinoasalat mit Tomaten und Avocado
Bewerte diesen Beitrag

Der Beitrag gefällt dir? Teile ihn!

Um die Kosten für die Webseite und immer neue Inhalte zu decken gibt es ein paar wenige Werbeanzeigen. Wenn etwas Interessantes dabei ist, gibt es bei einem Klick eine kleine Provision für den Blog.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz